Hamlet meets Tango - Aufführung

Ausstellung 16. Apr. 2016

Aufführungen von “Hamlet meets Tango” des Sayaka Motani Collectives im .April & August 2016, Tokio & am renovierten BankART Aufführungsort in Yokohama / Japan…

Für die Kollaboration schuf Künstler R. Rehahn eine Art frei gestalteten Noh Tanz und Gesang aus der “Dumb Show” Passage. Jenem Abschnitt im Stück, in dem Hamlet den Mord an seinem Vater in einem Spiel am Hofe offenlegt.

Dabei werden Elemente des Noh, wie auch die musikalische Ausprägung der Gleichnis – Spiele verwendet, jener Kunstform, die selbst Aspekte des japanischen Noh Theaters mit christlich, europäischer Kunst vereint.

Nach der 1. Kollaboration mit dem Sayaka Motani Collective für das Stück “AWATER”, ist dies für den Autor eine weitere Rückkehr auf die Bühne, nachdem er sich viele Jahre auf seine Rollen als Autor, Verleger und seine Arbeit im Verlag gewidmet hat.

Aufführungen am Samstag, den 9.4.2016, um 16 Uhr, in Hinodecho / Tokio und am Mittwoch, den 10.8.2016, um 19 Uhr, im renommierten BankART Aufführungsort in Yokohama, Japan.


Tags

Spurenkreis

zusammen mit R. Rehahn

Werkstatt, Kunstraum & Verlag

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.